GRAMSCHATZ

Walderlebniszentrum eröffnet

Die „Waldwerkstatt aktiv“ im Gramschatzer Walderlebniszentrum ist eröffnet. Zahlreiche Prominenz war zu der Einweihungsfeier erschienen, um sich vor Ort ein Bild von den neu geschaffenen Räumlichkeiten zu machen. Und sie alle waren sichtlich begeistert.

Gerhard Eck, MdL und Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hob die Bedeutung der neuen Einrichtung für den ländlichen Raum hervor.

Seit 1998 sei die Waldpädagogik und Ernährungsbildung gesetzlich verankert und das neue Haus sei bestens geeignet um dies zu vermitteln, so Eck.

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde neben dem Walderlebniszentrum gesägt, gehämmert und geschraubt, um die Waldwerkstatt fertig zu stellen.

Mit intensiver Unterstützung durch die Zimmerer-Innung Würzburg, das Sozialprojekt Quadro, die Josef-Greising-Schule und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau sowie einzelner Baufirmen wurde ein multifunktionales Gebäude in Holzbauweise und angepasst an das bestehende Umfeld geschaffen.

Mit der „Waldwerkstatt aktiv“ wird ein offener Kommunikations- und Aktionsort bereitgestellt.
 
An ihm können angemeldete Gruppen und Vereine Aktivitäten, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen, in Form von handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten durchführen.

Zudem soll die Waldwerkstatt als Begegnungs- und Ruhezone genutzt werden können. Besonders freuen sich die Verantwortlichen auch darauf, dass künstlerische Aktivitäten in Form von Ausstellungen und Theaterstücken präsentiert werden können.
 
„Darüber hinaus ermöglicht der neu geschaffene öffentliche Raum noch mehr Angebote zum Mitarbeiten bei Aktionstagen zu den Themen Wald, Wasser, Umwelt und Holz“, freut sich Wolfgang Graf, Leiter des Walderlebniszentrums.

Das neue Gebäude wird mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) finanziert und hat insgesamt 80 000 Euro gekostet.

Zugesagt sind 33 600 Euro Förderung. Der Förderverein Walderlebniszentrum Gramschatzer Wald e.V. hat sich mit 4000 Euro an dem Vorhaben beteiligt.

Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)