Würzburg

Walnussknacker: 5000 Euro für Herzenswunsch-Krankenwagen

Große Freude bei der Übergabe der großen Spende von 5000 Euro  für den Malteser Her-zenswunsch-Krankenwagen (von links nach rechts): Johannes Albert und Joachim Gold (beide Malteser), Maria Mack, Gabriele Schmoll, AnneMarie Kleinschnitz und Doris Lenggrießer (Winterhäuser Walnussknacker) und Stefan Simon (Malteser)
Foto: Christina Gold, Malteser | Große Freude bei der Übergabe der großen Spende von 5000 Euro für den Malteser Her-zenswunsch-Krankenwagen (von links nach rechts): Johannes Albert und Joachim Gold (beide Malteser), Maria Mack, Gabriele Schmoll, AnneMarie Kleinschnitz und Doris Lenggrießer (Winterhäuser Walnussknacker) und Stefan Simon (Malteser)

„Wir haben gemerkt, dass dieses Spendenprojekt besonders gut bei den Besuchern des Weihnachtsmarktes in Winterhausen ankam. Wir waren am Sonntagnachmittag schon ausverkauft“, freuten sich AnneMarie Kleinschnitz und ihre Mitstreiterinnen über den Spendenerlös in diesem Jahr. 5000 Euro konnten sie an den Malteser-Stadtbeauftragten Joachim Gold für den neuen Herzenswunsch-Krankenwagen übergeben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung