Würzburg

Alte Mainbrücke: Wann kommt der Brückenschoppen zurück?

Die Außengastronomie wurde am ersten Tag in Würzburg sehr gut angenommen. Die Plätze im Freien waren gut besucht, nur auf der Alten Mainbrücke herrscht noch Ruhe.
Noch ist auf der Alten Mainbrücke nichts los. Das könnte sich schon im Laufe der Woche ändern. 
Noch ist auf der Alten Mainbrücke nichts los. Das könnte sich schon im Laufe der Woche ändern.  Foto: Daniel Peter
Über 20 Grad und strahlender Sonnenschein: Besser hätte das Wetter zum Start der Außengastronomie in Würzburg nicht sein können. Dementsprechend voll besetzt waren die Tische in der Stadt bereits zur Mittagszeit. Und auch auf die Abstandsregel wurde geachtet. In vielen Lokalen herrscht viel Abstand zwischen den Tischen und die Personendaten der Gäste wurden für eine eventuelle Nachverfolgung erfasst. Der kommunale Ordnungsdienst kontrollierte die Vorgaben im Zuge seines normalen Betriebs, besondere Vorfälle gab es dabei nicht.Nur auf der Alten Mainbrücke war noch nichts los.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?