Heuchelhof

Weg frei fürs neue Jakob-Riedinger-Haus

Grund zur Freude hatten die Gäste beim Spatenstich für den Bau des Jakob-Riedinger-Hauses an der Berner Straße. Im Bild von links nach rechts: Die beiden Bezirksrätinnen Adelheid Zimmermann und Karin Renner, daneben, Gerhard Müller, Bärbel Imhoff (beide Grüne), Bezirksrat Peter Motsch,  Rainer Klingert (Geschäftsleitung Krankenhäuser und Heime des Bezirkes), Karsten Eck (Verwaltungsleiter Jakob-Riedinger-Haus), Leonie Kapperer (Bezirksrätin), Marion Schäfer-Blake (Bürgermeisterin), Erwin Dotzel (Bezirktstagspräsident), Adolf Bauer (Bürgermeister), Michael Arenz, Anna-Lena Streit und Herbert Osel (hjp Architekten), Johannes Sitter (Bezirksrat), Kerstin Koßner (Heimleitung Jakob-Riedinger-Haus) und Armin Grein (Bezirksrat) Foto: Johannes Schreiner
| Grund zur Freude hatten die Gäste beim Spatenstich für den Bau des Jakob-Riedinger-Hauses an der Berner Straße. Im Bild von links nach rechts: Die beiden Bezirksrätinnen Adelheid Zimmermann und Karin Renner, daneben, Gerhard Müller, Bärbel Imhoff (beide Grüne), Bezirksrat Peter Motsch, Rainer Klingert (Geschäftsleitung Krankenhäuser und Heime des Bezirkes), Karsten Eck (Verwaltungsleiter Jakob-Riedinger-Haus), Leonie Kapperer (Bezirksrätin), Marion Schäfer-Blake (Bürgermeisterin), Erwin Dotzel (Bezirktstagspräsident), Adolf Bauer (Bürgermeister), Michael Arenz, Anna-Lena Streit und Herbert Osel (hjp Architekten), Johannes Sitter (Bezirksrat), Kerstin Koßner (Heimleitung Jakob-Riedinger-Haus) und Armin Grein (Bezirksrat) Foto: Johannes Schreiner

"Wir hatten Glück, dass der Brand im Gebäude so glimpflich ausgegangen ist und niemand verletzt wurde," erinnerte jetzt Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel an den Brand im Dachgeschoss des Jakob-Riedinger-Hauses im Juli 2015. Das Heim für erwachsene Behinderte befindet sich derzeit noch in einem Flügel des König-Ludwig-Hauses im Stadtteil Frauenland. Seinerzeit war in der Küche Feuer ausgebrochen. Das geschah kurz vor Schichtwechsel. Dadurch waren mehr Mitarbeiter als üblich im Haus und konnten alle Bewohner in Sicherheit bringen. Die alarmierte Feuerwehr hatte das Feuer schnell im Griff. Ein anderes ...