Dürrbachau

Wegen Corona: Wenn die Hochzeitsfeier zur Hängepartie wird

Eigentlich soll es der schönste Tag im Leben werden. Stattdessen sorgt er derzeit für gedämpfte Stimmung – bei Brautpaaren und Inhabern von Hochzeitslocations gleichermaßen.
Der schönste Tag im Leben bedeutet in Zeiten von Corona für Brautpaare und Inhaber von Hochzeitslocations eine Herausforderung.
Der schönste Tag im Leben bedeutet in Zeiten von Corona für Brautpaare und Inhaber von Hochzeitslocations eine Herausforderung. Foto: Getty Images
Die Hochzeitssaison fällt wegen der Corona-Beschränkungen bis auf weiteres ins Wasser. Dabei waren die Einladungen waren längst verschickt, die Lokalität war ausgewählt und teilweise auch schon das Brautkleid ausgesucht. Doch an eine größere Feier ist in Bayern derzeit kaum zu denken. Wie ergeht es damit den Brautpaaren, aber auch den Betreibern von Locations in und um Würzburg?Eine davon ist der Brückenbaron in Bolzhausen. Auf seiner Webseite heißt es: "Wir bereiten dem Hochzeitspaar und Ihren Gästen den einmaligen Tag, den sie sich wünschen!
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?