Würzburg

Wegen Sondersitzung: Kerstin Celina spricht zum Thema Cannabis

Am Donnerstag, 16. Juli, 19 Uhr, findet die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung der Würzburger Grünen „Cannabis mal nüchtern betrachtet – Das Grüne Cannabis-Kontrollgesetz“ im Matthias-Ehrenfried-Haus statt.

Die Landtagsabgeordnete Kerstin Celina wird die ursprünglich angekündigten Gastredner Cem Özdemir und Dieter Janecek vertreten, die aufgrund der Sondersitzungen des Bundestags zur Griechenland-Krise ihre Teilnahme absagen mussten.

Die Veranstalter versprechen eine spannende Diskussion, da aktuell auch parteiübergreifende Anträge zum Thema „Cannabis in der Schmerztherapie“ von Grünen und CSU im bayrischen Landtag eingebracht würden. Alle Interessierten sind eingeladen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Redaktion Süd
CSU
Cem Özdemir
Deutscher Bundestag
Kerstin Celina
Marihuana
Matthias Ehrenfried
Vorträge
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!