Waldbüttelbrunn

Weißer Sattelzug in Unfall verwickelt

In der Nacht zum Dienstag kam es in Waldbüttelbrunn kurz nach Mitternacht zu einer Begegnung zwischen zwei Lkws mit anschließender Unfallflucht.

Der Fahrer eines Sattelzuges war auf der Zeller Straße in Fahrtrichtung Werner-Pomikal-Ring unterwegs, als ihm etwa 150 Meter vor dem dortigen Kreisverkehr ein weißer Sattelzug mittig der Fahrbahn entgegen kam. Der entgegenkommende Sattelzug wich trotz einer Warnung mittels Lichthupe nicht aus, sodass der Geschädigte mit seinem Sattelzug sowohl den linken Außenspiegel als auch die rechte Leitplanke berührte.

An der Leitplanke entstand ein Schaden von circa 3000 Euro. Der am Unfall beteiligte weiße Sattelzug fuhr Richtung Industriegebiet weiter.

Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel.: (0931) 4571630.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Waldbüttelbrunn
Debakel
Gefahren
Geschädigte
Schäden und Verluste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!