Winterhausen

Weiterhin Elternbeitragsersatz für Kita-Ausfälle in Winterhausen

Die Marktgemeinde Winterhausen beteiligt sich weiterhin am Ersatz von Elternbeiträgen, der gewährt wird, wenn wegen Corona-Beschränkungen Betreuungsmöglichkeiten im Kindergarten nicht in Anspruch genommen werden. Dies wurde in der jüngsten Ratssitzung beschlossen. Einen gleichlautenden Beschluss hatte es auch schon für die Monate Januar bis März 2021 gegeben. Diesem lag die Mitteilung des Freistaats Bayern zugrunde, der eine pauschale Entlastung der Elternbeiträge vorsieht, wobei die Städte und Gemeinden 30 Prozent mitfinanzieren sollten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung