Würzburg

Wertparkschecks zur Unterstützung des Einzelhandels in der Innenstadt

In seiner Sitzung vom 19. November hat der Würzburger Stadtrat entschieden, zur Unterstützung des innerstädtischen Einzelhandels in der Corona-Pandemie, 50 000 Ein-Euro-Wertschecks für die Parkhäuser und beschrankten Parkflächen der WVV/SVG zur Verfügung zu stellen, die der Handel wiederum an seine Kunden weitergeben kann, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß".

Diese Parkwertschecks werden vom Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ treuhänderisch verwaltet und an interessierte Unternehmen im Postleitzahl-Gebiet 97070 verteilt. Kriterium für die gerechte Verteilung der Wertschecks ist die jeweilige Netto-Verkaufsfläche. Über 700 Unternehmen im Innenstadtbereich wurden schon über die jeweiligen E-Mail-Verteiler des Stadtmarketing und des Handelsverbands angeschrieben und über die Aktion informiert.

Auch innerstädtische Unternehmen, die nicht in einem der E-Mail-Verteiler eingetragen sind, können sich per E-Mail an info@wuems.de unter Angabe der Firmenadresse, eines Ansprechpartners und der Netto-Verkaufsfläche melden und erhalten die Wertschecks Anfang nächster Woche in ihr Geschäft geliefert, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Rückmeldefrist endet  am Montag, 30. November um 10 Uhr. Anfragen, die nach diesem Termin eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Einzelhandel
Gerechtigkeit
Handelsverbände
Innenstädte
Kunden
Spaß
Stadtmarketing Würzburg macht Spaß
Stadträte und Gemeinderäte
Würzburg macht Spaß
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!