Güntersleben

Wieder großes Interesse am Schnittkurs

Frau Tokarek demonstriert den Obstbaumschnitt.
Foto: Marianne Scheu-Helgert | Frau Tokarek demonstriert den Obstbaumschnitt.

Viel Obst im Garten – das ist die beste Entscheidung für alle Gartenbesitzer. Bäume brauchen nicht viel Platz und schaffen lauschige Sommer-Sitzplätze und laden wie die Beerensträucher zum Naschen ein. Und beide brauchen viel weniger Pflege als Rasen. Wer sich nur etwas mit dem Schnitt beschäftigt, schafft auch diese kleine Hürde leicht.Jessica Tokarek, die Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Würzburg, kam extra nach Güntersleben und etwa 25 Gartenliebhaber nutzten die Gelegenheit, den wirklich einfachen Schnitt der Beerensträucher im Garten der Familie Lorrmann zu verfolgen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!