Würzburg

MP+Wintereinbruch, Weihnachtssammelsurium und Christkindleswerkstätten: Das Wochenende in Bildern

Von der Rhön bis Würzburg fielen am Samstag dicke Schneeflocken herab. Passend dazu eröffnete mancherorts der erste Weihnachtsmarkt. So war das Winterwochenende in Unterfranken.
Viele nutzten den ersten Schnee, um am Wochenende kleine Schneemänner zu bauen oder Schlitten zu fahren. So wie hier an der Wasserkuppe in der Rhön.
Foto: Patty Varasano | Viele nutzten den ersten Schnee, um am Wochenende kleine Schneemänner zu bauen oder Schlitten zu fahren. So wie hier an der Wasserkuppe in der Rhön.

Der Winter ist in Unterfranken eingetroffen. Während der Freitag noch von grauen Wolken und Regen getrübt war, sorgte der plötzliche Temperatursturz am Samstag für weiße Flocken und Zentimeter dicke Schneeschichten - auch in niedrigeren Lagen. Da passte ein Ausflug mit dem Schlitten oder Langlaufskiern mancherorts perfekt ins Bild.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!