Würzburg

Würzburg liest spendet 10 Klassensätze von "Die Jünger Jesu"

Zehn Klassensätze von Leonhard Franks 'Die Jünger Jesu' stehen zur Verfügung.
Foto: Würzburg liest e.V. | Zehn Klassensätze von Leonhard Franks "Die Jünger Jesu" stehen zur Verfügung.

Mit der Kulturmedaille der Stadt Würzburg wird die Leseförderung des Vereins Würzburg liest dieses Jahr ganz besonders gewürdigt. Anlässlich dieser Ehrung und des Erscheinens der jüngsten Leonhard-Frank-Biografie von Katharina Rudolph "Rebell im Maßanzug: Leonhard Frank" im Aufbau Verlag bedanken sich die Geehrten mit einer Bücherspende bei den Würzburger Schulen, heißt es in einer Pressemitteilung von Würzburg liest.

Sie stellen zehn Klassensätze des Romans "Die Jünger Jesu" zur Verfügung, der 2014  im Mittelpunkt der ersten, generationenübergreifenden Stadtleseaktion "Würzburg liest ein Buch" stand. Viele Schüler hatten sich damals mit dem Buch beschäftigt und mit vielfältigen und kreativen Beiträgen am Schulwettbewerb teilgenommen.

Die Organisatoren des Lesefestes freuen sich, durch die Bücherspende weiteren Schüler-Generationen die Gelegenheit zu geben, mit Leonhard Franks Buch in die unmittelbare Nachkriegszeit der Stadt einzutauchen und sich mit Würzburger Geschichte und dem einstmals vergessenen, wichtigsten Autor der Stadt zu beschäftigen.

Die Klassensätze können bei der Leiterin des Bildungsbüros der Stadt Würzburg, Nadine Bernard, bis zum 31. November unter nadine.bernard@stadt.wuerzburg.de oder Tel.: (0931) 373498 angefordert werden.

Auch für die in den nächsten April verschobene Leseaktion zu Max Mohrs Roman "Frau ohne Reue" ist ein Schulwettbewerb ausgeschrieben, der noch bis zum 31. Januar 2021 läuft. Informationen hierzu finden Schulen unter: https://wuerzburg-liest.de/schulwettbewerb/

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Bücher
Freude
Jesus Christus
Kreativität
Leonhard Frank
Max Mohr
Reue
Stadt Würzburg
Städte
Verlagshäuser
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!