Würzburg

Würzburg: Randalierer lässt die Hosen runter

Ein 29-Jähriger beschäftigte die Würzburger Polizei am Wochenende gleich mehrfach.
Foto: Monika Skolimowska/Symbolbild dpa | Ein 29-Jähriger beschäftigte die Würzburger Polizei am Wochenende gleich mehrfach.

In Sicherheitsgewahrsam endete das Wochenende für einen 29-Jährigen nachdem er am Wochenende in Würzburg mehrfach straffällig geworden war. Wie die Polizei berichtet, gehörte der Mann einer Gruppe aus mehreren Personen an, die am Samstagabend gegen 22.40 Uhr auf das Gelände einer Tankstelle gepinkelt hatte. Als der Tankstellenpächter die Männer zur Rede stellte, reagierte der 29-Jährige aggressiv, beleidigte den Pächter und schlug ihm ins Gesicht.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung