Würzburg

Würzburg: Stiftung Juliusspital plant erhebliche Baumaßnahmen

In den kommenden fünf Jahren plant die Stiftung Juliusspital verschiedene Neubauten und Gebäudeerweiterungen in der Stadt. Was geplant ist und welche Standorte betroffen sind.
Eines von vielen Bauprojekten: In den kommenden Jahren erweitert die Stiftung Juliusspital ihr Seniorenstift zur Klinikstraße hin.
Foto: Thomas Obermeier | Eines von vielen Bauprojekten: In den kommenden Jahren erweitert die Stiftung Juliusspital ihr Seniorenstift zur Klinikstraße hin.

Die Stiftung Juliusspital ist in Würzburg eine Institution, die zugehörige Klinik das älteste noch bestehende Krankenhaus der Stadt. Doch der Wirkungskreis der Stiftung beschränkt sich nicht nur auf die Klinik in der Juliuspromenade, sondern umfasst unter anderem auch ein Hospiz und ein Seniorenstift. Für die kommenden Jahren plant die Stiftung mehrere Baumaßnahmen an verschiedenen Stellen der Innenstadt.Beinahe abgeschlossen sind die Bauarbeiten bereits am Juliusspital Parkhaus. Dieses war zuletzt acht Wochen lang gesperrt.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat