Würzburg

Würzburger Kickers: Bald fällt Entscheidung zum Dallenberg-Stadion

Der Aufstieg ist geschafft, nun steht für die Kickers die nächste Herausforderung an: Können die Rothosen auch in Zukunft am Dallenberg kicken? Das hängt an einer Frage.
Die Kickers-Spieler freuen sich über den Aufstieg. Auch in der nächsten Saison können sie in der Flyeralarm Arena spielen. Doch wird auch in Zukunft am Würzburger Dallenberg gekickt?
Die Kickers-Spieler freuen sich über den Aufstieg. Auch in der nächsten Saison können sie in der Flyeralarm Arena spielen. Doch wird auch in Zukunft am Würzburger Dallenberg gekickt? Foto: Silvia Gralla
Gerade haben die Würzburger Kickers noch ihren Aufstieg in die 2. Bundesliga gefeiert, da ging es am Mittwoch schon  wieder um das wichtigste Thema neben dem Geschehen auf dem Platz – nämlich um den Platz selber. Mit dem Aufstieg steht ein neues Stadion einmal mehr auf der Tagesordnung, weil die derzeitige Arena am Dallenberg den Vorgaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) für einen dauerhaften Zweitligabetrieb nicht genügt.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten