Veitshöchheim

Zu viele Haushalte auf dem Pausenhof

Nach der Mitteilung eines Mitarbeiters der Schule wurden  auf dem Gelände des Pausenhofs der Grundschule  Veitshöchheim fünf Jugendliche im Alter von 14  bis 16 Jahren angetroffen. Da die Gruppe aus mehr als zwei Hausständen bestand, stellt dies einen Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz dar, heißt es im bericht der Polizei. Die Jugendlichen wurden an die Eltern überstellt. Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Veitshöchheim
Grundschule Veitshöchheim
Grundschulen
Schulhöfe
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!