Höchberg

Zusammenstoß bei Spurwechsel

Am Freitagnachmittag kam es in Höchberg in der Aschaffenburger Straße von Waldbüttenbrunn kommend zu einer Berührung zwischen zwei Fahrzeugen. Der Fahrer befuhr mit seinem Auto die rechte Spur und konnte einen Anstoß während der Fahrt wahrnehmen. Er sah einen weißen SUV auf der linken Fahrspur. Als der Pkw-Fahrer für eine Unfallregulierung anhielt, fuhr der Unfallverursacher einfach weiter. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft auf etwa 2500 Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung