Grombühl

Zwei ausverkaufte Konzerte des Polizeichors in St. Josef

Der Würzburger Polizeichor begeisterte wieder bei seinen Weihnachtskonzerten in der St. Josef-Kirche in Grombühl.
Foto: Johannes Kiefer | Der Würzburger Polizeichor begeisterte wieder bei seinen Weihnachtskonzerten in der St. Josef-Kirche in Grombühl.

Es ist für viele das Ereignis des Jahres, zumindest zur Weihnachtszeit: Die beiden Konzerte des Polizeichors in der St. Josefskirche in Grombühl. Die Zuhörer reisen teilweise sogar von weit an. Die zweitgrößte Kirche Würzburgs nach dem Dom ist am dritten Adventssonntag wieder brechend voll gewesen. Im Mittelgang neben dem Kirchengestühl mussten Stühle zusätzlich aufgestellt werden. Kein Wunder. Der Chor und sein Programm fallen absolut aus dem Rahmen üblicher Weihnachtskonzerte. Es hat nichts zu tun mit dem nervigen Gedudel auf Weihnachtsmärkten oder im Radio. Das Konzert ist anspruchsvoll und besinnlich.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung