Würzburg

Zwei Rentnerinnen stürzten mit dem Fahrrad

Eine 73-jährige Rentnerin ist am Sonntagnachmittag gegen 17.30 Uhr im Theodor-Boveri-Weg in Würzburg aus Unachtsamkeit ohne Fremdbeteiligung vom Fahrrad, teilt die Polizei mit. Sie trug keinen Helm und erlitt eine Kopfverletzung sowie Prellungen.

Kurze Zeit später, gegen 17.50 Uhr, stürzte eine 71-jährige Würzburgerin in der Alfred-Nobel-Straße ebenfalls ohne Fremdeinwirkung  mit ihrem Pedelec. Obwohl sie einen Helm trug, verletzte sie sich dabei am Kopf.

Beide Seniorinnen wurden in Würzburger Kliniken gebracht.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Pedelecs
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!