18 neue Corona-Fälle bei Olympischen Spielen

Corona-Fälle       -  Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat es weitere Corona-Fälle gegeben.
Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa | Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat es weitere Corona-Fälle gegeben.

Die Zahl der positiven Tests rund um die Wettkämpfe in Japan stieg damit auf 259. Insgesamt infizierten sich demnach bislang 24 Sportler mit dem Coronavirus. Am Tag der Eröffnungsfeier hatte es im deutschen Team in Radsportler Simon Geschke den ersten Corona-Infizierten gegeben. © dpa-infocom, dpa:210801-99-645251/2 Offizielle Mitteilung

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung