Garmisch-Partenkirchen

Auch DSV-Alpin-Cheftrainer Berthold hört auf

Felix Neureuther hat mit den notwendigen Veränderungen im Deutschen Skiverband nichts mehr zu tun - und auch Mathias Berthold ist nur noch in einer kurzen Übergangsphase involviert. Der Cheftrainer gab am Donnerstag überraschend seinen Rücktritt bekannt.
Mathias Berthold
Hört beim DSV auf: Alpin-Cheftrainer Mathias Berthold. Foto: Michael Kappeler
Der Deutsche Skiverband (DSV) muss vier Tage nach dem letzten Rennen von Felix Neureuther den nächsten schweren Schlag verkraften und einen neuen Chefcoach bei den Herren finden. Mathias Berthold gab am Donnerstag überraschend das Ende seiner Trainerkarriere bekannt und hat mit den anstehenden und notwendigen Veränderungen im Technik-Team um die zukünftige Leitfigur Stefan Luitz nur noch in einer kurzen Übergangsphase zu tun. Berthold kennt seinen Nachfolgekandidaten und sprach gegenüber der Deutschen Presse-Agentur von einer „guten Lösung”. Einen Namen wollte er nicht nennen, es handelt sich aber ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen