München

BMW: Berger-Neffe Lucas Auer kehrt in die DTM zurück

Lucas Auer       -  Kehrt in die DTM zurück: Lucas Auer.
Kehrt in die DTM zurück: Lucas Auer. Foto: Nicolas Armer/dpa

Der Neffe von DTM-Chef Gerhard Berger fuhr bis vor einem Jahr 73 Rennen für Mercedes in der Tourenwagenserie, von denen der 25-Jährige vier Läufe gewann, wie BMW am Mittwoch mitteilte.

Durch die Verpflichtung von Auer hat BMW nur noch einen Platz im DTM-Team frei, da auch das Cockpit des Schweden Joel Eriksson neu besetzt wird. Ein Kandidat dafür ist der ehemalige Formel 1-Pilot Robert Kubica. Der Pole hatte in der letzten Woche bereits Tests für BMW im spanischen Jerez bestritten. Zudem setzen die Münchner wieder auf die Stammfahrer der Vorsaison mit dem zweimaligen Champion Marco Wittmann, Timo Glock, Philipp Eng aus Österreich sowie dem Südafrikaner Sheldon van der Linde.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • BMW
  • Bruno Spengler
  • Gerhard Berger
  • Lucas Auer
  • Marco Wittmann
  • Robert Kubica
  • Timo Glock
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!