Essen

BVB in London: „Alle Augen auf Sancho gerichtet”

Für den früheren Bundesliga-Profi Tony Woodcock steht der Dortmunder Flügelspieler Jadon Sancho beim Champions-League-Duell zwischen Tottenham Hotspur und dem BVB besonders im Blickpunkt.
Jadon Sancho
BVB-Profi Jadon Sancho wird nach Ansicht des ehemaligen Bundesliga-Profis Tony Woodcok in London im Fokus stehen. Foto: Bernd Thissen
„Dieses Spiel wird sehr interessant. Vor allem, weil Jadon Sancho für den BVB spielt, auf den alle Augen gerichtet sein werden. Die englischen Medien beobachten ihn genau”, sagte der 63-Jährige im Interview mit den Zeitungen der Funke Mediengruppe . Der 18-jährige Sancho ist für Woodcock das Paradebeispiel für den Trend, dass vielversprechende Nachwuchsspieler England verlassen. „Wir müssen in der Premier League vorsichtig sein, damit wir nicht zu viele unserer Talente verlieren. Sonst spielen sie alle im Ausland”, sagte er. „Sie bekommen in England in den Vereinen keine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen