München

Hoeneß will Basketball beim FC Bayern verankern

Uli Hoeneß will den Basketball langfristig als feste und wichtige Sportart beim FC Bayern verankern. Wie er das erreichen will.
Uli Hoeneß
Großer Fan der Bayern-Basketballer: Clubpräsident Uli Hoeneß. Foto: Tobias Hase
Der Präsident des deutschen Meisters sagte dem Fachmagazin „BIG - Basketball in Deutschland”, dass auch ein möglicher Nachfolger an der Vereinsspitze sich für den Sport begeistern müsse, wenn er selbst mal zurücktritt. „Natürlich ist es wichtig, dass, wenn ich aufhöre, jemand gefunden wird, der vernünftigerweise nicht sagt: Basketball interessiert mich nicht. Das ist ein Entscheidungskriterium.” Die Münchner hatten 2014 den Bundesligatitel gewonnen, von dem Erfolg in den nächsten Jahren aber nicht nachhaltig profitieren können. In der Zeit war Hoeneß wegen seiner Haftstrafe nicht an ...