Frankfurt/Main

Flensburg und Löwen wollen in Champions League überzeugen

In dieser Woche beginnt die neue Saison in der Champions League. Für die deutschen Vertreter lief es dort zuletzt nicht nach Wunsch. Das momentane Top-Duo will wieder an erfolgreichere Zeiten anknüpfen.
Holger Glandorf
Holger Glandorf will auch in der Champions League für Furore sorgen. Foto: Frank Molter
Beflügelt vom perfekten Bundesligastart wollen Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen nun auch in der europäischen Königsklasse durchstarten. Obwohl die Handball-Bundesliga erstmals seit 15 Jahren wieder nur mit einem Duo in der Champions League vertreten ist, sind die Erwartungen nach zwei mageren Jahren ohne deutsche Beteiligung an der Finalrunde hoch. „Wir haben mit der SG Flensburg-Handewitt und den Rhein-Neckar Löwen zwei Teams am Start, die beide das Potenzial haben, sich in das Final-4-Turnier zu spielen. Ein deutscher Teilnehmer täte dem Event in Köln sicher ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen