Cleveland

Cleveland verliert NBA-Playoff-Auftakt gegen Indiana

Die Cleveland Cavaliers sind mit einer Heimniederlage in die diesjährigen Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gestartet. Der Vizemeister unterlag gegen die Indiana Pacers klar mit 80:98 (38:55).
Pleite
Auch ein starker LeBron James (l) konnte Clevelands Niederlage nicht verhindern. Foto: Tony Dejak/AP
Cavs-Superstar LeBron James (24 Punkte, 12 Assists, 10 Rebounds) konnte die Niederlage seines Teams trotz eines Triple-Doubles nicht verhindern. Der Topscorer im Spiel war Indianas Victor Oladipo, der am Ende 32 Punkte auf seinem Konto hatte. Die Pacers liegen nach ihrem Auswärtserfolg in der Best-of-Seven-Serie mit 1:0 in Führung. Das zweite Spiel wird am Mittwoch erneut in Cleveland ausgetragen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen