FUSSBALL: ZWEITE BUNDESLIGA

Ein „robuster Spielmacher“ für die Kickers

Der FC Würzburger Kickers hat den international erfahrenen Anastasios Lagos von Panathinaikos Athen verpflichtet. Ob für den Mittelfeldmann eine Ablöse fällig war, darüber äußern sich die Kickers nicht.
Ein „robuster Spielmacher“ für die Kickers
Kam von Panathinaikos Athen zu den Kickers: Anastasios Lagos. Foto: IMAGO
Sein Name ist Hase – zumindest in der deutschen Übersetzung. Der Grieche Anastasios Lagos ist der achte Neuzugang dieses Sommers beim Zweitliga-Aufsteiger FC Würzburger Kickers – und sicherlich einer der überraschendsten Transfers der Rothosen. Kickers siegen und verpflichten Griechen Schließlich kommt der 24-Jährige vom griechischen Traditionsklub Panathinaikos Athen an den Dallenberg. Für den 20-fachen griechischen Meister spielte Lagos, der in der Panathinaikos-Jugend ausgebildet wurde, in der Europa League und auch in der Champions-League-Qualifikation. 2015 wurde er griechischer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen