Berlin

Eisschnellläuferin Pechstein auf Trainersuche

Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein bereitet sich ungeachtet der ungeklärten Personalfragen bei der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) auf ihre achten Olympischen Winterspiele vor.
Claudia Pechstein
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ist auf Trainersuche. Foto: Sergei Grits/AP
„Ich kümmere mich seit einiger Zeit um mich selber. Zuletzt hatte der Bundestrainer mit meiner Vorbereitung auch nicht so viel zu tun”, sagte die 46-Jährige der Deutschen Presse-Agentur am Rande einer Sportler-Auszeichnung in Berlin. „Ich habe die Ambitionen, mich ganz normal wie immer vorzubereiten. Wenn die Positionen im Verband nicht besetzt sind, kann ich nichts dafür”, sagte sie. Nach der Olympia-Pleite von Pyeongchang hatten Sportdirektor Robert Bartko und Cheftrainer Jan van Veen ihre Ämter zur Verfügung gestellt. Einen neuen Coach hat Pechstein noch nicht. „Ich bin gerade ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen