Paris

Ronaldo-Gala mit vier Toren - Frankreich mit Mühe

Mit vier Toren hat Superstar Cristiano Ronaldo in der EM-Qualifikation Europameister und Nations-League-Sieger Portugal zum Sieg gegen Litauen geschossen.
Litauen - Portugal
Cristiano Ronaldo (r) im Duell mit dem Litauer Saulius Mikoliunas. Foto: Mindaugas Kulbis/AP Foto: dpa
Der Angreifer von Juventus Turin erzielte am Dienstag in Vilnius beim 5:1-Sieg fast alle Treffer der Gäste (7./Handelfmeter/61./65./76. Minute). Vytautas Andriuskevicius hatte zum zwischenzeitlichen Ausgleich getroffen (28.). William Carvalho (90.+2) gelang in der Nachspielzeit noch das fünfte Tor. Mit acht Punkten aus vier Spielen belegen die Portugiesen in ihrer Qualifikationsgruppe für die Fußball-Europameisterschaft 2020 Platz zwei hinter der Ukraine (13).
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen