Fürth

U21 glückt Generalprobe für EM-Quali - 3:0 gegen Mexiko

Im Herbst will die deutsche U21-Nationalelf in den wichtigen Partien gegen Irland und Norwegen das EM-Ticket lösen. Die Generalprobe im Test gegen Mexiko besteht der Europameister souverän.
Sieg
Die deutsche U21 feiert einen klaren 3:0-Sieg über Mexiko. Foto: Nicolas Armer
Deutschlands U21-Fußballer haben sich mit einem überzeugenden Sieg Selbstvertrauen für die entscheidende Phase der EM-Qualifikation geholt. Vier Tage vor dem wichtigen Auswärtsspiel in Irland bezwang die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz in Fürth Mexiko mit 3:0 (1:0). Die Kieler Janni Serra (22. Minute) und Aaron Seydel (49.) sowie Schalkes Cedric Teuchert (55.) erzielten vor 4438 Zuschauern die Treffer für den Europameister, der trotz vieler Wechsel und Neulinge im Team eine starke Leistung zeigte. Am Dienstag (19.00 Uhr) trifft die DFB-Auswahl in Dublin auf Irland, den wohl härtesten Konkurrenten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen