Madrid

Ex-Formel-1-Weltmeister Alonso bei Rallye Dakar dabei

Fernando Alonso
Geht bei der Rallye Dakar an den Start: Fernando Alonso (l). Foto: Sandro Delaere/BELGA/dpa

Die Rallye wird vom 5. bis 17. Januar in Saudi-Arabien stattfinden. „Das ist eine große Herausforderung!”, twitterte Alonso. Sein Beifahrer wird sein Landsmann Marc Coma sein, der bereits fünfmal die Motorradwertung der Rallye Dakar für sich entschied.

Alonso hatte bereits zum Ende seiner Formel-1-Karriere und auch nach seinem Ausstieg aus der Königsklasse erfolgreich Ausflüge in andere Rennklassen gewagt. 2018 und 2019 gewann er die 24 Stunden von Le Mans, im vergangenen Januar siegte er bei den 24 Stunden von Daytona. Alonso beendete 2018 seine Formel-1-Laufbahn. 2005 und 2006 hatte er den WM-Titel gewonnen.

Schlagworte

  • dpa
  • Fernando Alonso
  • Personen aus Spanien
  • Rallye Dakar
  • Rallyes
  • Toyota
  • Twitter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!