Wien

Nach PK-Eklat: Thiem bietet Williams im Scherz Mixed an

French-Open-Finalist Dominic Thiem hat mit einem humorvollen Vorschlag auf den Pressekonferenz-Eklat mit Serena Williams bei den French Open reagiert.
Dominic Thiem
Bietet - nicht ganz im Ernst - Serena Williams ein gemeinsames Mixed an: Tominic Thiem. Foto: Michel Euler/AP
„Wahnsinn, was das für Wellen geschlagen hat”, sagte der Vierte der Tennis-Weltrangliste bei einem Termin seines Sponsors in Wien. Der 25-Jährige musste bei dem Grand-Slam-Turnier in Paris den großen Interviewraum während seiner Pressekonferenz räumen, weil Williams nach ihrem Ausscheiden den Medientermin schnell hinter sich bringen wollte. Thiem warf der 23-maligen Grand-Slam-Siegerin aus den USA später eine „schlechte Persönlichkeit” vor, relativierte diese Aussagen aber wieder und sprach von einem Missverständnis, das offenbar zu der Situation geführt habe. Über den Vorfall hatte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen