London

Gündogan lobt Kloppo und Pep: „Die besten Trainer der Welt”

Fußball-Profi
Voll des Lobes über Pep Guardiola und Jürgen Klopp: Ilkay Gündogan. Foto: Federico Gambarini/dpa

„Sie sind die besten Trainer der Welt, und es ist ein Privileg für mich, sie meine Trainer zu nennen”, sagte der 29 Jahre alte DFB-Nationalspieler den „Manchester Evening News”. Mit Klopp war Gündogan bei Borussia Dortmund deutscher Meister und Pokalsieger (jeweils 2012) geworden. Nach seinem Wechsel zu Man City im Juni 2016 war er die erste Neuverpflichtung im Team von Star-Coach Guardiola.

„Beide haben einen Platz in meinem Herzen. Beide haben mir viel beigebracht und sind Teil meines Erfolgs”, betonte Mittelfeldspieler Güdogan. Er könne sich vorstellen, dass viele Profikollegen „neidisch auf mich sind, weil sie nicht die Möglichkeit hatten”, bei Klopp und Guardiola zu trainieren. „Sie haben vielleicht mit einem von den beiden gearbeitet - ich habe bei beiden trainiert.” Der gebürtige Gelsenkirchener wurde 2018 und 2019 mit dem Club englischer Meister; zudem gewann er zweimal den Liga-Pokal und im Vorjahr den FA-Cup.

Schlagworte

  • dpa
  • Borussia Dortmund
  • Football Association Challenge Cup
  • Ilkay Gündogan
  • Jürgen Klopp
  • Manchester City
  • Mittelfeldspieler
  • Premier League
  • Profi-Fußballer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!