Darmstadt

Ziel unbekannt: Darmstadt 98 verliert Kapitän Sulu

Kapitän Aytac Sulu wird Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 mit sofortiger Wirkung verlassen. 
Lilien-Kapitän
Sagt Darmstadt 98 Lebewohl: Lilien-Kapitän Aytac Sulu jubelt über sein Tor zum 3:1. Foto: Uwe Anspach
Der 33-Jährige bat den Verein um eine schnelle Trennung, damit er sich noch einmal eine neue sportliche Herausforderung suchen kann, wie die „Lilien” am Freitag bekanntgaben. Sulu wird so auch nicht mehr mit ins Trainingslager nach Spanien reisen, „um mit seinem potenziellen neuen Club die erforderlichen Formalitäten klären zu können”. Sulu kam vor genau sechs Jahren zu den Hessen und schaffte mit Darmstadt den Durchmarsch von der 3. Liga in die Bundesliga.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen