Frankfurt/Main

Lahm sieht DFB für Endrundenvergabe gut gerüstet

EM-Botschafter Philipp Lahm sieht den Deutschen Fußball-Bund für die Vergabe der Endrunde 2024 gut gerüstet. „Ich bin überzeugt, dass wir eine Top-Bewerbung abgegeben haben”, sagte der Weltmeister von 2014 beim Internationalen Fußball-Kongress in Frankfurt.
Philipp Lahm
Sieht Deutschland gut gerüstet: EM-Botschafter Philipp Lahm. Foto: Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images/DFB
„Ob es am Ende reicht, werden wir sehen.” Die Entscheidung fällt das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) am 27. September. Im Falle des Zuschlags soll Lahm Chef des Organisationskomitees werden. „Ich habe 30 Jahre Erfahrung in Sachen Fußball. Die will ich einbringen”, sagte der 34-Jährige. „Momentan denke ich aber nur bis zum 27. September und nicht darüber hinaus.” Infos zur Veranstaltung
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen