Osnabrück

Larsen erzielt vier Tore bei Alcácer-Debüt in Osnabrück

Beim Debüt von Paco Alcácer im Trikot von Borussia Dortmund hat Jakob Bruun Larsen dem spanischen Neuzugang die Schau gestohlen.
VfL Osnabrück - Borussia Dortmund
Ging bei seinem Debüt im BVB-Trikot leer aus: Paco Alcácer (r). Foto: Friso Gentsch
Der 19 Jahre alte dänische Stürmer erzielte beim 6:0 (5:0)-Testspielsieg des Fußball-Bundesligisten beim Drittligaclub VfL Osnabrück gleich vier Treffer in der ersten Hälfte (9./24./26./41.). Nach Bruun Larsens Hattrick traf in Sergio Gómez (32.) ein weiteres BVB-Talent zum zwischenzeitlichen 4:0. Maximilian Philipp (78.) erzielte im Stadion an der Bremer Brücke den Endstand.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen