Liverpool/Leicester

Liverpool weiter auf Titelkurs - Rüdiger mit Doppelpack

FC Liverpool - FC Southampton
Mohamed Salah erzielte zwei Tore beim Liverpooler Sieg gegen Southampton. Foto: Peter Byrne/PA Wire/dpa

Liverpool marschiert weiter mit Riesenschritten in Richtung der ersten Fußballmeisterschaft seit 30 Jahren. Durch den 13. Heimsieg der Saison hat der LFC nun 73 Punkte auf dem Konto. Alex Oxlade-Chamberlain (47. Minute), Jordan Henderson (60.) und zweimal Mohamed Salah (72./90.) schossen in Anfield die Tore für die in dieser Saison weiterhin ungeschlagenen Reds.

In Leicester hatte zuvor der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger gegen City zweimal getroffen, kam mit dem FC Chelsea jedoch nicht über ein 2:2 (0:0) hinaus. Rüdiger erzielte zunächst die Führung (46. Minute) und später das Ausgleichstor (71.) für die Blues. Harvey Barnes (54.) mit einem Traumtor und Ben Chilwell (64.) hatten die Partie zwischenzeitlich gedreht.

Leicester City - FC Chelsea
Antonio Rüdiger (r) vom FC Chelsea erzielt das erste Tor für seine Mannschaft. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • FC Chelsea London
  • FC Liverpool
  • Fußballmeisterschaften
  • Fußballtrainer
  • Jürgen Klopp
  • Manchester City
  • Premier League
  • Ralph Hasenhüttl
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!