Misano

Mick Schumacher mit starkem Wochenende

Rennfahrer Mick Schumacher ist in der Formel 3 weiter auf dem Weg nach vorn.
Mick Schumacher
Mick Schumacher sammelte an diesem Wochenende so viele Zähler wie bei keinem anderen Event in diesem Jahr zuvor. Foto: James Gasperotti/ZUMA Wire
Nach seinem dritten Saisonerfolg am Samstag belegte der 19 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher in den beiden Sonntagsrennen im italienischen Misano die Plätze drei und fünf. Damit sammelte er am Wochenende so viele Zähler wie bei keinem anderen Event in diesem Jahr zuvor. „Das Potenzial war immer schon da, wir konnten es anfangs jedoch nicht zusammenbekommen. Aber seit Spa läuft es recht gut, und ich freue mich, dass ich nun auch in den Rennen zeigen kann, was ich kann”, sagte Schumacher. In der Gesamtwertung verbesserte er sich nach 21 von insgesamt 30 Rennen vom ...