Trondheim

43. Weltcup-Sieg - Eric Frenzel nimmt Rekord in den Blick

Nur ein Weltcup-Sieg stand bislang in der Jahresbilanz von Eric Frenzel. Zum Saisonende aber kommt er noch einmal in Schwung. Nun sind auch die einst als Bestmarke für die Ewigkeit betitelten 48 Siege des Finnen Hannu Manninen nicht mehr weit.
Eric Frenzel
Eric Frenzel hat in Trondheim den 43. Weltcup-Sieg seiner Karriere geholt. Foto: Daniel Karmann
Eric Frenzel hat die Jagd nach dem Weltcup-Weltrekord wieder aufgenommen. Der dreimalige Olympiasieger in der Nordischen Kombination kam in Trondheim zu seinen 43. Sieg. Damit fehlen dem 29 Jahre alten deutschen Fahnenträger bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nur noch fünf Siege, um den Finnen Hannu Manninen von der Spitze dieser Statistik zu verdrängen. Bei seinem zweiten Saisonsieg verdrängte Frenzel im Schlussspurt Weltcup-Spitzenreiter Akito Watabe (Japan) auf Platz zwei. Dritte und Vierte wurden die Olympiasieger Fabian Rießle und Johannes Rydzek. Damit ist der Kampf um den Nationencup vor ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen