Leipzig

Volleyball-Nationaltrainer Giani soll verlängern

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) und Nationaltrainer Andrea Giani wollen ihre Zusammenarbeit mindestens bis zur Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 fortsetzen.
Volleyball-Bundestrainer
Andrea Giani soll seinen Vertrag verlängern. Foto: Christoph Schmidt
„Wir wollen mit ihm weiter zusammenarbeiten. Die Signale, die wir empfangen haben, sagen: Er will das auch”, sagte der neue Präsident des DVV, René Hecht, der Deutschen Presse-Agentur in Leipzig. „Wenn Sie ihn agieren sehen am Spielfeldrand, ist er genau das, was eine Mannschaft braucht: eine Autorität.” Giani sei „ein Goldschatz”, sagte Hecht weiter. „Wir sind dabei, die Konditionen abzuklären.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen