Leipzig

RB Leipzig gewinnt bei Halstenberg-Comeback gegen Lublin

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat sein Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin mit 1:0 (0:0) gewonnen.
Marcel Halstenberg
Gab nach seinem Kreuzbandriss sein Comeback im RB-Trikot: Marcel Halstenberg. Foto: Jan Woitas
Das Tor für die Sachsen vor 472 Zuschauern erzielte Erik Majetschak in der 48. Minute. RB-Coach Ralf Rangnick musste beim Test am Donnerstagabend in der Länderspielpause auf mehrere Spieler verzichten, die mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind. Neben Stürmer Timo Werner fehlten auch die beiden Österreicher Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer, Yvon Mvogo (Schweiz), Kevin Kampl (Slowenien), Peter Gulacsi (Ungarn), Lukas Klostermann (U21), Dayot Upamecano (Frankreich U21) und Matheus Cunha (Brasilien U20). Dafür gab Marcel Halstenberg acht Monate nach seinem Kreuzbandriss sein Comeback. Der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen