Leipzig

RB Leipzig holt Angelino von Manchester City

Angelino
Geht auf Leihbasis nach Leipzig: Angelino (M) in Aktion für Manchester City. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa

Der zweimalige spanische Nationalspieler war erst im Sommer aus Eindhoven zu City gewechselt. Damit reagiert RB auf die Defensiv-Abgänge Marcelo Saracchi (Galatasaray) und Stefan Ilsanker (Frankfurt) sowie die Verletzungen von Kapitän Willi Orban (Knie) und Ibrahima Konaté (Hüfte).

Allerdings ist Angelino nur als Notlösung anzusehen. Zuvor waren die angestrebten Transfers von Benjamin Henrichs, Valentino Lazaro und Robin Koch geplatzt. RB hatte für die Defensive eine deutschsprachige Lösung favorisiert, musste den Plan jedoch verwerfen. Angelino kommt mit wenig Spielpraxis, er lief in dieser Saison nur sechsmal in der Premier League auf.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • dpa
  • Facebook
  • Ibrahima Konaté
  • Manchester City
  • Marcelo Saracchi
  • Premier League
  • RB Leipzig
  • Stefan Ilsanker
  • Twitter
  • Valentino Lazaro
  • Willi Orban
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!