Spindlermühle

Rekord: 15. Saisonsieg für US-Skistar Mikaela Shiffrin

Mikaela Shiffrin wird am 13. März 24 Jahre alt und hat schon jetzt mehr erreicht als die meisten Skirennfahrerinnen vor ihr. Mit dem 15. Saisonsieg am Samstag stellte die Amerikanerin die nächste Bestmarke auf - und kann diese sogar noch ausbauen.
Mikaela Shiffrin
US-Skistar Mikaela Shiffrin jubelt über Saisonsieg Nummer 15. Foto: Radek Petrá?ek/CTK
Weltmeisterin Mikaela Shiffrin hat mit dem 15. Saisonsieg den nächsten Rekord im alpinen Ski-Weltcup aufgestellt und ihre Stellung als Ausnahmesportlerin untermauert. Die 23-Jährige aus den USA gewann im tschechischen Spindlermühle den Slalom vor Wendy Holdener aus der Schweiz und der Slowakin Petra Vlhova. Shiffrin überbot damit den 20 Jahre alten Rekord von Vreni Schneider. Beim Weltcup-Finale in Soldeu kann Shiffrin die Marke noch verbessern. „Ich wollte heute nichts verteidigen, sondern mit Risiko angreifen”, sagte Shiffrin. Tags zuvor war sie im Riesenslalom wie bei der WM hinter Vlhova und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen