New York

Serena Williams, Stephens und Del Potro im Viertelfinale

Die Hälfte der Viertelfinals bei den US Open der Tennisprofis steht fest. Serena Williams musste sich nach mühelosem Start noch quälen, die Titelverteidigerin und ein Ex-Champion taten sich danach leichter.
Jubel
Serena Williams feiert einen Punkt im Match gegen die Estin Kaia Kanepi. Foto: Carolyn Kaster/AP
Nach einem noch unerwartet schweren Match ist die sechsmalige US-Open-Siegerin Serena Williams ebenso wie Titelverteidigerin Sloane Stephens und Ex-Champion Juan Martin del Potro in das US-Open-Viertelfinale eingezogen. Serena Williams besiegte die Estin Kaia Kanepi mit 6:0, 4:6, 6:3. „Sie hat ihre Strategie im zweiten Satz komplett geändert. Ich habe ein, zwei schwerwiegende Fehler gemacht, die mich den Satz gekostet haben”, sagte die langjährige Nummer eins der Tennis-Welt danach. Nach dem ersten Satz, der nur 19 Minuten dauerte, deutete alles schon auf einen klaren Sieg auch im fünften Duell ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen