Mainz

Mainzer Stürmer Mateta wird an Crystal Palace ausgeliehen

Jean-Philippe Mateta       -  Wechselt nach England: Mainz-Torjäger Jean-Philippe Mateta.
Foto: Torsten Silz/dpa | Wechselt nach England: Mainz-Torjäger Jean-Philippe Mateta.

Crystal Palace habe eine Kaufoption, hieß es in der Mitteilung. Über die weiteren Modalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden. Mainz 05 hatte bereits nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg (0:2) die Ausleihe angekündigt. Mateta hat noch einen Vertrag bis 30. Juni 2023 beim abstiegsbedrohten Tabellenletzten.

„Es ist schon länger Jean-Philippes Traum, in der Premier League zu spielen. Das Angebot von Crystal Palace ermöglicht es ihm, diesen Traum zu erfüllen”, sagte 05-Sportdirektor Martin Schmidt. „Wir haben uns, unter Abwägung aller Aspekte, gemeinsam für diesen Schritt entschieden und wünschen ihm für seine Zeit in England alles Gute.”

© dpa-infocom, dpa:210120-99-97536/3

Themen & Autoren
dpa
1. FSV Mainz 05
Martin Schmidt
Premier League
VfL Wolfsburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!