Abwehrspieler Pieper wechselt von Bielefeld nach Bremen

Amos Pieper       -  Amos Pieper wechselt ablösefrei von Bielefeld zu Werder Bremen.
Foto: Friso Gentsch/dpa | Amos Pieper wechselt ablösefrei von Bielefeld zu Werder Bremen.

Innenverteidiger Amos Pieper wechselt von Arminia Bielefeld zum Erstliga-Rückkehrer Werder Bremen. Der 24-Jährige verlässt den Absteiger der Fußball-Bundesliga ablösefrei. Pieper absolvierte für die Arminia 101 Pflichtspiele und erzielte dabei ein Tor. „Amos ist physisch stark, hat eine gute Spieleröffnung und bringt gutes Kopfballspiel mit”, sagte Bremens Trainer Ole Werner laut Vereinsmitteilung. „Er hat bereits unter Beweis gestellt, dass er in der Bundesliga seinen Mann stehen kann.” Pieper wurde in der Jugendabteilung von Borussia Dortmund ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!