Amsterdam

Ajax Amsterdam festigt mit Sieg Tabellenführung

Ajax-Trainer Erik ten Hag       -  Erik ten Hag, Trainer von Amsterdam, steht am Spielfeldrand.
Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa/Archivbild | Erik ten Hag, Trainer von Amsterdam, steht am Spielfeldrand.

Ohne den vom Bundesligisten FC Schalke 04 umworbenen Stürmer Klaas-Jan Huntelaar gewann der Tabellenerste gegen den Vierten Feyenoord Rotterdam mit 1:0 (1:0). Ryan Gravenberch (22.) erzielte früh das entscheidende Tor. Huntelaar fehlte offiziell wegen einer Wadenverletzung.

Amsterdam hat drei Punkte Vorsprung auf Vitesse Arnheim. Das Team des deutschen Trainers Thomas Letsch hatte bereits am Samstag mit 4:1 (2:0) beim FC Emmen gewonnen. PSV Eindhoven kam ohne den verletzten Ex-Weltmeister Mario Götze zu einem 5:3 (1:1) bei Sparta Rotterdam und rückte auf den dritten Platz vor. Der deutsche Nationalspieler Philipp Max (71.) traf zum zwischenzeitlichen 4:1.

© dpa-infocom, dpa:210117-99-63142/2

Weitere Artikel
Themen & Autoren
dpa
Ajax Amsterdam
Klaas-Jan Huntelaar
Mario Götze
PSV Eindhoven
Philipp Max
Schalke 04
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!