Alaba tritt Ramos-Erbe bei Real an: „Hala Madrid”

David Alaba       -  Hat das Bayern- gegen das Real-Trikot getauscht: David Alaba.
Foto: Sven Hoppe/dpa-Pool/dpa | Hat das Bayern- gegen das Real-Trikot getauscht: David Alaba.

Der 29-Jährige, der im Sommer vom FC Bayern nach Spanien gewechselt war, zeigte während seiner offiziellen Vorstellung stolz das Trikot mit der Nummer 4 in die Kameras. Diese Rückennummer trug bei Real jahrelang der frühere Welt- und Europameister Sergio Ramos, der zu Paris Saint-Germain wechselte. „Ich bin sehr dankbar und stolz, heute hier sein zu können, und warte nur darauf, mir das Trikot überzuziehen und den Kampf um Titel aufzunehmen”, sagte Alaba und schloss mit dem Schlachtruf seiner künftigen Fans: „Hala Madrid” (Vorwärts Madrid).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung