Alba Berlin kassiert Heimniederlage gegen Baskonia

Alba-Coach       -  Alba Berlins Trainer Israel Gonzalez feuert seine Spieler an.
Foto: Andreas Gora/dpa | Alba Berlins Trainer Israel Gonzalez feuert seine Spieler an.

Beste Berliner Werfer waren Luke Sikma mit 19 und Oscar da Silva mit 15 Punkten. Trainer Israel Gonzalez musste weiterhin auf das verletzte Quartett Johannes Thiemann, Christ Koumadje, Ben Lammers und Marcus Eriksson verzichten. Dafür standen mit Rokas Giedraitis, Simone Fontecchio, Jayson Granger und Landry Nnoko gleich vier ehemalige Berliner in der Startformation der Basken. Die Berliner machten die ersten Punkte, es sollte aber die letzte Führung bleiben. Alba konnte an die zuletzt guten Defensivleistungen nicht anknüpfen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung