Alba Berlin macht Schritt Richtung Platz eins

Louis Olinde       -  Louis Olinde erzielte 17 Punkte für Alba Berlin.
Foto: Andreas Gora/dpa | Louis Olinde erzielte 17 Punkte für Alba Berlin.

Der deutsche Basketball-Meister Alba Berlin hat einen großen Schritt in Richtung Hauptrundensieg der Bundesliga gemacht. Die Hauptstädter gewannen ihr Heimspiel gegen die MLP Academics Heidelberg klar mit 110:70 (51:44) und wahrten damit ihre Chancen auf Platz eins. Die meisten Siege haben bisher zwar weiter die Telekom Baskets Bonn, die aber im Gegensatz zu Alba keine Nachholspiele mehr haben. Beste Werfer der Berliner waren Yovel Zoosman und Louis Olinde mit je 17 Punkten. Von der Bundesliga-Bühne verabschiedet hat sich derweil Routinier Rickey Paulding, der seit 2007 für die EWE Baskets Oldenburg spielte ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!